Die Seiten für die Familie

Fortbildung in der Familienbildung

 

Pädagogische Fachkräfte und Referent/innen

Die Arbeit in Eltern-Kind-Gruppen oder mit Kindern allein stellt hohe Anforderungen an die Fachkräfte. In einer großen Bandbreite bieten Familienbildungsstätten Fortbildungen für Ihre Tätigkeit als Gruppenleiter/in, als Pädagogische Fachkraft in einer Kinderkrippe/Kindergarten/Hort oder als Referent/in.



Fortbildungen sind hilfreich und wertvoll, um

  • Kompetenzen auszubauen oder
  • neue zu erwerben,
  • Fachwissen wieder auf den aktuellen Stand zu bringen
  • um kindliches Verhalten besser zu verstehen,
  • das eigene Verhaltensrepertoire zu erweitern,
  • neue praktische Ideen für den Gruppenalltag zu sammeln und
  • (wieder) Freude und Energie für die Arbeit zu tanken.
Hier finden Sie die Adressen der Familienbildungsstätten in Bayern

 
 

Qualifizierung für Tagespflegepersonen - Tagesmütter/Tagesväter

Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern, wollen Sie Beruf und Familie miteinander verbinden? Dann kann die Tätigkeit als Tagesmutter / -vater eine gute Alternative für Sie sein.

Tagespflegepersonen müssen nach Bundesrecht (KJHG) und nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz eine anerkannte Qualifizierung nachweisen.

Die Ausbildung nach dem Curriculum des Bayerischen Landesjugendamtes umfasst mehrere Module:
  •  Grundkurs - 30 Unterrichtseinheiten (eine Unterrichtseinheit UE = 45 Min.)
  •  Aufbaukurs I - 30 UE
  • Aufbaukurs II - 40 UE  
  • Aufbaukurs III -
  • Aufbaukurs IV - 15 UE
  • Aufbaukurs V -
Der Grundkurs vermittelt gundlegendes Wissen über den Alltag der Tagesmutter-/-des Tagesvaters, die Beziehungen zwischen Eltern, Kind und Tagesmutter/Tagesvater, Entwicklungspsychologie, Kleinkindpädagogik und die rechltiche Basis.

Der Grundkurs wird von Jugendämtern als Voraussetzung für die Pflegeerlaubnis anerkannt. Aufbaukurs I beinhaltet überwiegend pädagogische Themen und  erweitert und vertieft bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten.  Aufbaukurs II beinhaltet den Themenkomplex Bildung im Kindesalter.
 

Aktuell

Wichtigste Ergebnisse des Familienreports 2014

Hohe Bedeutung von Familie und Kindern Familie und Kinder stehen hoch im Kurs - inbesondere bei jungen Menschen: (...) mehr

Angebote für Flüchtlinge in Bayerischen Familienbildungsstätten

Mitgliedseinrichtungen der LAG Bayerischer Familienbildungsstätten haben auch Flüchtlingsfamilien im Blick und (...) mehr

Hoher Bekanntheitsgrad von Elternkursen

85% der Eltern von 0-3jährigen kennen örtliche Eltern-Kind-Gruppen oder Elternkurse. Es ist der höchste Bekanntheitsgrad von Angeboten im Bereich der Frühen Hilfen. Quelle: Deutschlandweite Elternbefragung des NZFH in den Jahren 2012/2013

Fachtagung "Projekt Kind - Kindheit nach Plan?!

Fr/Sa 26. - 27. Februar 2016 im Bildungszentrum  Kardinal-Döfner-Haus, Freising. Das Aufwachsen von Kindern (...) mehr

Vorankündigung - Nächste Sibe - Fortbildung

"Sibe - Sichere Bindungsentwicklung über den Lebenslauf begleiten und fördern" Die nächste Fortbildungsreihe für (...) mehr
 
Empfänger E-Mail:
Ihr Name:
 

Bitte geben Sie den Spamschutz-Text
ohne Leerzeichen ein